ProMesera Allergieshop

Weißbrot

3,85 ¤

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit: 2-3 Werktage 2-3 Werktage

3,85 ¤ pro 500 gr.
 

Weißbrot

Ohne Weizen!

Das beste glutenfreie Weißbrot, was wir bis jetzt probiert haben!
Frisches, ehrliches Brot geht ganz einfach.

Ohne Verwendung von genmodifizierten Organismen oder genmodifizierten Rohmaterialien, keine Konservierungsstoffe und Zusätze! 

Bauckhof glutenfreie Produkte werden nach der Herstellung und Abpackung im Mühlenlabor auf Glutenfreiheit untersucht und mit Glutenanalyse bei der Deutschen Zöliakie Gesellschaft gemeldet. Bauckhof Weißbrot ist geeignet zur glutenfreien Ernährung bei Zöliakie und Sprue.

Sie geben nur Wasser, Hefe und 2 EL Olivenöl (oder 25 g weiche Butter) dazu. Ergibt ca. 850 g Brot.
So einfach geht's:
1. Den Packungsinhalt mit 1 Päckchen Trockenhefe vermischen.
2. 400 ml lauwarmes Wasser dazugeben. (Frischhefe: Bitte 1/2 Würfel zuerst in dem lauwarmen Wasser auflösen).
3. Mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine mit Knethaken etwa 5 Minuten intensiv kneten.
4. 2 EL Olivenöl oder 25 g weiche Butter zu dem Teig geben und weitere 2 Minuten kneten.
5. Den Teig mit bemehlten Händen (mit Reismehl oder Speisestärke) zu einem dicken Strang formen und in eine gefettete 25er Kastenform legen.
6. Den Teig in der Kastenform mit reichlich Wasser glattstreichen und anschließend mit Öl bepinseln. Mit einem in Öl getauchten Teigschaber oder Messer in der Mitte einkerben.
7. Mit Folie abdecken und an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.
8. Das Brot im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober- und Unterhitze für 40 - 50 Minuten backen.
9. Das Brot nach dem Backen gleich aus der Kastenform nehmen und vor dem Aufschneiden auf einem Gitterrost gut auskühlen lassen.

Im Brotbackautomaten: Zuerst 400 ml lauwarmes Wasser, dann die Weißbrotmischung und 1 Päckchen Trockenhefe in den Backbehälter geben. Möglichst im Schnellprogramm auf Stufe "dunkel" backen. Beim Knetvorgang 2-3 mal den Teig mit einem Teigschaber von den Rändern lösen, damit er sich optimal vermischt.

Helle Brötchen:
Den Teig wie beschrieben mit Wasser, Hefe und Öl (oder Butter) anrühren. Mit feuchten Händen zu Brötchen formen und auf ein leicht gefettetes Backblech legen. Die Oberflächen mit Wasser glattstreichen, mit Öl bepinseln und mit einem Teigschaber oder Messer einkerben. An einem warmen, geschützten Ort 30 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 225°C je nach Größe der Brötchen für 20 - 30 Minuten backen. Ergibt 8 - 10 Brötchen.

Reismehl, Maisstärke, Reisvollkornmehl, Tapiokastärke, Hirsevollkornmehl, gemahlene Flohsamenschalen, Meersalz, Verdickungsmittel: Guarkernmehl, Quinoasauerteigpulver (Quinoamehl, Reismehl, Starterkulturen), Reissiruppulver.

Nährwerte pro 100 g
Brennwert 1471 kJ / 347 kcal
Fett 1,0 g
- davon gesättigte Fettsäuren 0,3 g
Kohlenhydrate 77,1 g
- davon Zucker 1,1 g
Ballaststoffe 4,9 g
Eiweiß 5,0 g
Salz 1,8 g

 

[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 8 von 10 in dieser Kategorie
ProMesera Allergieshop © 2018 | Responsive Template: BannerShop24.de
Parse Time: 0.296s