ProMesera Allergieshop

Schnellbrot mit Brotgewürz

3,85 ¤

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit: 2-3 Werktage 2-3 Werktage

3,85 ¤ pro 500 gr.
 

p>Schnellbrot mit Brotgewürz

fertig in 60 Minuten


Backmischung für Vollkorn-Reisbrot mit Brotgewürz. Glutenfreies Brot auf die Schnelle selber backen. Ohne "Gehen lassen"!

Ohne Verwendung von genmodifizierten Organismen oder genmodifizierten Rohmaterialien, keine Konservierungsstoffe und Zusätze!  Mit der Bauckhof Backmischung Schnellbrot mit Brotgewürz können Sie in nur 60 Minuten ein knusprig- frisches glutenfreies Brot zaubern. Sie geben nur 500 ml Wasser zu der Mischung: Anrühren 2 Minuten, 0 Minuten gehen lassen, Backen 58 Minuten. Fertig.  Dieses Produkt ist auf Glutenfreiheit kontrolliert und mit Glutenanalyse bei der deutschen Zöliakie Gesellschaft gemeldet. Bauckhof Schnellbrot mit Brotgewürz ist geeignet zur glutenfreien Ernährung bei Zöliakie und Sprue.

Den Backofen auf 225 °C Ober- und Unterhitze vorheizen (Gasstufe 4).
Die Schnellbrot-Mischung in 500 ml kaltem Wasser 2 Minuten verrühren.
Nicht gehen lassen!!!
Den Teig sofort in eine gefettete Kastenform füllen (24, 25 oder 26 cm).
Von oben mit Wasser glattstreichen.
Tipp: Die Oberfläche des Brotes wird besonders schön, wenn Sie sie mit einem neutralen, hocherhitzbaren Öl oder zerlassener Margarine bestreichen.
Eine feuerfeste Form mit etwas kochendem Wasser in den Ofen stellen.
Das Brot 5 Minuten backen, dann der Länge nach in der Mitte tief einschneiden.
Weitere 53 Minuten auf der untersten Schiene backen.
Gleich aus dem Kasten nehmen und vor dem Anschneiden auf einem Gitterrost gut auskühlen lassen.

Im Brotbackautomaten
Hefebrot Zuerst 450 ml kaltes Wasser, dann die Schnellbrot-Mischung und 1 Päckchen Backhefe ohne Emulgator in den Backbehälter geben. Möglichst im Schnellprogramm backen. Beim Knetvorgang 2 – 3 Mal den Teig von den Rändern lösen, d
Knäckebrottaler:
Die Schnellbrot-Mischung mit 500 ml Wasser anrühren. Mit einem Teelöffel im Abstand von 4 cm haselnussgroße Haufen auf ein leicht gefettetes Backblech setzen. Mit einem feuchten Teelöffel 1 – 2 mm dünn ausstreichen und bei 200 °C für ca. 20 Minuten goldgelb und knusprig backen. Gut auskühlen lassen und in eine Dose füllen. Ergibt ca. 80 – 100 Stück.

Kürbiskernbrötchen:
75 g Kürbiskerne aus der Steiermark bei Schritt 2. in den Teig geben.
Den Teig gleichmäßig in einem Muffinblech mit 12 Mulden verteilen (eingefettet und ohne Papierförmchen). Die Oberflächen mit Wasser glatt streichen und mit Öl bepinseln. Mit einem öligen Teigschaber ein Kreuz einstechen und bei 225 °C 25 Minuten backen.

Variationen
Die Variationszutaten beim fertig angerührten Teig untermischen.
Walnussbrot 75 g Walnusshälften
Zwiebelbrot 50 g geröstete Zwiebeln
Möhrenbrot 100 g geraspelte Möhren

Olivenbrot 100 g

Dunkle getrocknete Oliven al forno, ohne Stein oder Grüne Oliven in Salzlake, ohne Stein , ganz oder gehackt

Reisvollkornmehl 34 %, Maisstärke, Reisflocken 20 %, Teffmehl, Buchweizen-Sauerteigpulver (Buchweizenmehl, Quinoamehl, Starterkulturen), Buchweizenmehl, Verdickungsmittel: Johannisbrotkernmehl, geschrotete Brotgewürzmischung 2 % (Koriander, Kümmel und Fenchel), Backpulver (Backtriebmittel: Natriumhydrogencarbonat, Säuerungsmittel: Monokaliumtartrat, Maisstärke), Meersalz, Verdickungsmittel: Xanthan.

Nährwerte pro 100 g
Brennwert 1446 kJ / 342 kcal
Fett 2,6 g
- davon gesättigte Fettsäuren 0,5 g
Kohlenhydrate 70,1 g
- davon Zucker 0,6 g
Ballaststoffe 5,7 g
Eiweiß 6,6 g
Salz 2,4 g
[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 7 von 10 in dieser Kategorie
ProMesera Allergieshop © 2018 | Responsive Template: BannerShop24.de
Parse Time: 0.302s